Keine Antwort ist auch eine Antwort...
17. Oktober 2021
Dass die Stadt jetzt nicht einmal auf Presseanfragen zum Thema Bürgerservice reagiert, ist doch sehr erstaunlich. Hoffen wir einmal, dass die Berichterstattung in der LZ dazu führt, dass die Verantwortlichen schnell an Lösungen arbeiten.

Dit is Berlin..äh Bad Salzuflen!
10. Oktober 2021
Schon seit längerem ist es sehr schwierig, beim "Bürgerservice" der Stadt online einen Termin zu vereinbaren. Der Vorlauf bei einem Reisepass beträgt sechs Wochen oder es geht gar nichts. Ich habe dieses Thema als Anfrage in der letzte Ratssitzung am 06.10. angesprochen. Mehr oder weniger achselzuckend haben Bürgermeister und Fachbereichsleiter angemerkt, dass ihnen das Problem bekannt sei. O-Ton: "Man könne diese Mitarbeiter ja nicht backen". Ich sehe das anders. Der Zustand ist inakzeptabel.

Kurhaus - ein neues Fass ohne Boden?
29. September 2021
Eigentlich ist es eine Binsenweisheit: Die Wirtschaftlichkeit eines Gebäudes bemisst sich nicht allein nach den Sanierungskosten sondern nach den laufenden Betriebskosten. Offensichtlich gilt diese Regel nicht für das Kurhaus. Hier wurden in der letzten Ratsitzung Weichen gestellt, ohne dass nur annähernd geklärt ist, was der Betrieb des neuen Veranstaltungs- und Tagungszentrum kosten wird. Nach dem Motto "No risk, no fun" hat eine Mehrheit dafür gestimmt. SPD und Dr. Malcher stimmten dagegen.

Haus Korf bekommt eine Zukunft unter städtischer Regie
29. September 2021
Einstimmig hat der Rat beschlossen, dass das Haus Korf von der Stadt erworben werden soll - eine gute Entscheidung für Schötmar!

Stadt soll Haus Korf kaufen
09. September 2021
Seit vielen Jahren ein Dauerbrenner in Schötmar ist die Frage, was aus dem Haus Korf wird. Offensichtlich hat der bisherige Eigentümer nun nach fünf Jahren Stillstand sein Investitionsvorhaben aufgegeben. Seit wenigen Tagen wird das Objekt von einem örtlichen Maklerbüro angeboten. Eine vergleichbare Situation gab es schon vor einigen Jahren. Leider hat damals die Stadt die Chance verpasst, diese strategische Immobilie zu erwerben, die sowohl in Richtung Marktplatz als auch Kirchplatz ausstrahlt.

Ohne Fleiß kein Preis
03. Juli 2021
Es ist gut, dass Bürgermeister Tolkemitt eine schmerzhafte Baustelle der Stadt angehen will: das Kurhaus. Sein Plan, dass künftig der Rat und die Ausschüsse in einem sanierten Kurhaus tagen, hat den positiven Nebeneffekt, dass damit Platz im Rathaus freigemacht wird. So weit, so gut. Die Idee, das Kurhaus darüber hinaus zu einem Kongresszentrum auszubauen, will aus wirtschaftlichen Erwägungen gut überlegt sein. Diese Posistion habe ich am Mittwoch im Rat vorgetragen - und fand eine Mehrheit!

Festhalle Schötmar - Stadtwerke erarbeiten Nutzungskonzept
01. Juli 2021
Nach 15 Jahren Hin und Her zum Thema Festhalle Schötmar zeichnet sich eine nachhaltige und gute Lösung ab. Der Vorschlag von Bürgermeister Tolkemitt, dass die Stadtwerke die Festhalle übernehmen sollen und hierfür in den nächsten Monaten ein Nutzungskonzept erarbeiten sollen, fand in den Gremien Ortsausschuss Schötmar, Aufsichtsrat und Rat der Stadt breite Zustimmung.

Anfrage zur Umsetzung des Masterplans im nächsten Hauptausschuss
21. Mai 2021
Laut Zeitplan sollte für das Projekt Umgestaltung Bahnhofumfeld in den Jahren 2020/21 ein städtebaulicher Wettbewerb durchgeführt werden. Obwohl der Planungsausschuss das bereits im September 2019 beschlossen hat und seit Juni 2020 ein positiver Förderbescheid vorliegt, ist nichts passiert. Ich werde in der Hauptausschuss-Sitzung am nächsten Mittwoch Herrn Bürgermeister Tolkemitt fragen, wer das entschieden hat und warum die Beschlussgremien nicht informiert worden sind.

Festhalle Schötmar - wie geht es weiter?
14. Mai 2021
In der gestrigen Ausgabe der LZ wurde der aktuelle Stand zum weiteren Verfahren veröffentlicht. Mir ist es wichtig, dass die Zusagen eingehalten werden, wonach der Ortsausschuss Schötmar angemessen in den Beratungs- und Entscheidungsprozess eingebunden bleibt. Die Festhalle Schötmar ist eine wichtige Angelegenheit unseres Staddteils!

Online-Bürgerrat zum Thema "Masterplan Schötmar"
13. Mai 2021
Masterplan Schötmar – einfach weitermachen oder neu besinnen? Als partei- und fraktionsunabhängiges Ratsmitglied interessiert es mich besonders, wie Sie über aktuelle Themen denken, die Schötmar betreffen. Ganz aktuell müssen wir darüber reden, wie es nach der Ablehnung des Förderantrags Kirchplatz mit dem Masterplan Schötmar weitergehen soll. Gerne würde ich mich mit Ihnen darüber austauschen. Deshalb lade ich Sie herzlich ein zu meiner Online-Bürgerratssitzung am 27. Mai 2021 um...

Mehr anzeigen